Eltern mit Hausgeburtsplänen gesucht


Liebe Eltern,

als Doula befinde ich mich zur Zeit in der Zertifizierungsphase und schreibe dafür meine Abschlussarbeit zum Thema Hausgeburt. Ich habe mir verschiedene Aspekte der Hausgeburt herausgegriffen, die ich eingehend beleuchte. Ein Aspekt ist die Hauswassergeburt, ein anderer lautet „die Doula bei der Hausgeburt“.

Um ein authentisches und realistisches Bild zu zeichnen, suche ich Elternpaare, die eine Haus(wasser)geburt planen und sich von mir als Doula begleiten lassen. Der Geburtszeitraum eures Babys sollte zwischen Januar und Februar 2017 liegen und ihr solltet aus dem Großraum Karlsruhe, Mühlacker oder Germersheim kommen.

 

Was ihr bekommt

Meine Begleitung beinhaltet:

  • Unverbindliches Kennenlerngespräch
  • 2 Vorgespräche
  • Rufbereitschaft 10 Tage vor und 10 Tage nach deinem Geburtstermin
  • Kontakt per Mail/SMS/Telefon
  • Begleitung während der ganzen Geburt, egal wie lange sie dauert
  • Ein Nachgespräch im Wochenbett
  • Ausleihen von Büchern und DVDs

 

Zusätzlich bekommt ihr einen Geburtsbericht, ggf. Fotos eurer Geburt und die fertige Abschlussarbeit in Kopie von mir.

Unter dem Menüpunkt Doula kannst du mehr über meine Arbeit und meine Haltung lesen.

 

Der Ausgleich

Die Begleitung basiert auf freiwilliger Spendenbasis „zahl was es dir wert war“, je nach Entfernung fallen ggf. Fahrtkosten an.
Ihr solltet damit einverstanden sein, dass euer Geburtsbericht und ggf. Fotos, wie auch ein mit euch geführtes Interview in der Abschlussarbeit, wie auch auf meiner Webseite veröffentlicht werden. Selbstverständlichen kann dies in anonymisierter Form geschehen.

 

Nimm Kontakt auf

Wenn du an einer Begleitung Interesse hast oder noch Fragen hast, zögere nicht mich zu kontaktieren. Du erreichst mich unter Facebook, per Mail oder per Telefon (AB), ich melde mich zeitnah zurück.

 

 

Wenn du auf dem Laufenden bleiben willst, trag dich in meinen Newsletter ein und besuch mich bei Facebook.

[mc4wp_form id=“648″]

 

Ich grüße dich von Herzen,

Cerstin

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.