Sternenkinder


Architectural detail

 

… und die Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande als flöge sie nach Haus.

– Joseph von Eichendorff –

 

Manchmal müssen wir unsere Kinder gehen lassen, zu einem Zeitpunkt, auf den wir nie vorbereitet waren. Die Fassungslosigkeit ist groß und der Schmerz unermesslich.

Ich unterstütze euch in eurem Prozess, bin bei der Geburt eures Sternenkindes dabei und auch dann, wenn ihr euch verabschieden müsst. Ich gehe mit euch durch den ersten Schock und bin ganz für euch da. Ich werde schweigen, ohne sprachlos zu sein, und ein offenes Ohr haben für alles, was gesagt werden will. Ich weine mit euch um alles, was ihr verloren habt, und für alles, was ihr gewonnen habt. Ich kann für euch und mit euch Erinnerungen an euer Herzkind schaffen, die die Zeit des Schmerzes überdauern.

Ganz egal, wie klein oder groß dein Sternenkind ist und welchen Hintergrund eure Geschichte hat – ich bin da, um euch zu begleiten.

 

Ich bin mit verschiedenen Menschen und Organisationen vernetzt, so dass ich euch schnell mit Informationen versorgen kann. Zum Beispiel arbeite ich mit Fotografen/ Fotografinnen aus der Initiative Dein Sternenkind zusammen, die dir auf Wunsch Fotos deines Babys machen.

 

Nach angemessener Zeit können wir mit dem Geburtsabschlussritual noch Gutes für deinen Körper und deine Seele tun.

 

Was eine Begleitung beinhaltet:

Das möchte ich nicht im Vorfeld festlegen, sondern individuell mit euch besprechen.

 

Ich bin für euch da!