Über mich


Mein Name ist Cerstin Jütte und ich bin leidenschaftliche Visionärin einer frauen- und familienorientierten Geburtskultur.  Damit auch du eine kraftvolle und angstfreie Geburt erleben kannst, stelle ich dir als Doula & Geburtsfotografien mein ganzes Wissen, meine Leidenschaft und Energie zur Seite. 

 

circle-bg-lgIch bestärke dich darin, guter Hoffnung zu sein, damit du deine Schwangerschaft genießen kannst.

 

circle-bg-lg Ich ermutige dich in deiner inneren Auseinandersetzung, im lernen, vertrauen, hoffen und an dich glauben.

 

circle-bg-lg Ich unterstütze dich darin, dass du und dein Kind eine friedliche, kraftvolle und angstfreie Geburt erleben könnt.

 

circle-bg-lg

Ich werde deine Geburtsreise achtsam und authentisch festhalten, so dass du dich noch Jahre später an deiner Kraft, Schönheit und Authentizität erfreuen kannst.

 

 

Ahò!

 

Mein Weg

Ich selbst bin Mutter von drei Kindern, verheiratet mit Lennart und lebe in meiner Wahlheimat Karlsruhe.

Nach meiner pädagogischen Ausbildung, habe ich einige Jahre als Begleiterin in einem alternativen Kindergarten gearbeitet. Inspiriert durch die dortige Arbeit, habe ich mich auf meinen „Forschungsweg“ begeben. Motiviert von der Frage, wie Kinder in größtmöglicher Stimmigkeit aufwachsen können. Welchen Rahmen braucht es dafür und welche Unterstützung, damit sie ihrem inneren Bauplan folgen können? Was brauchen Eltern, um ihre Kinder gut und bedürfnissorientiert zu begleiten ohne sich dabei selbst zu vernachlässigen?

2010 gründete ich den Entdeckungsraum und begleite in meiner Arbeit Eltern mit ihren Kindern von 4 Monaten bis 2 Jahren. Ich bin fasziniert von den vielen Geschichten, die ich gehört habe und glücklich, die Kompetenz von Familien zu erleben. Mit meiner eigenen Schwangerschaft begann ich, mich mit der vorgeburtlichen Zeit und der Zeit der Schwangerschaft auseinander zu setzen und schnell entfachte ein Feuer der Begeisterung. Ich erkannte, was alles möglich ist, wenn wir es nur wissen und wenn wir gute Begleiter an unsere Seite haben.

2012 gründete ich den Verein, „HappyBirthday – Gemeinsam für eine selbstbestimmte Geburtskultur“ und seitdem lässt mich das Wunder „Schwangerschaft und Geburt“ erst recht nicht mehr los. Je mehr ich mein Wissen vertiefe, je größer ist meine Faszination und mein Interesse.

2015 habe ich zusammen mit meiner Freundin und Kollegin Frau Wunderwerk gegründet. Wir entwickeln ein WunderWerk für Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett, das Frauen durch dieses Abenteuer begleitet. Gefüllt mit Information, Inspiration und ganz viel Herzblut wird das WunderWerk im Frühjahr 2018 das Licht der Welt erblicken.

Ich danke von Herzen den inspirierenden Lehrern und BegleiterInnen auf meinem Weg:

  • Rebecca und Maurico Wild – Nichtdirektivität
  • Lienhard Valentin – mit Kindern wachsen
  • Polly Elam – Achtsamkeit und freie Bewegungsentwicklung
  • Rita & Eberhard Schererz – Gewaltfreie Kommunikation
  • Bernd Mundorf – Bioenergetische Tiefenpsychologie
  • Angelika Rodler – Doula
  • Ina May Gaskin – berühmteste Hebamme der Welt
  • Melanie Baumgart – Herzensschwester, Freundin, Wegbegleiterin
  • Simone Vogel – Weggefährtin, Mitgründerin von HappyBirthday e.V. und Frau Wunderwerk

 

Jede Familie

Ich habe größten Respekt vor der Einzigartigkeit jeder Familie und sehe mich als Begleiterin, die dich stützt, stärkt und als die ich dir mein Wissen und meine Erfahrung zur Seite stelle. Mir ist es ein Anliegen, dass du deine eigenen Antworten findest und das Vertrauen in dich selbst stärkst – ich bin da, um dich darin zu unterstützen. Damit du eine einmalige, kraftvolle und angstfreie Schwangerschaft und Geburt erleben kannst.

 

Melde dich bei mir, ich freue mich auf dich!

%d Bloggern gefällt das: